Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

19.06.2012

Georg-K.-Glaser-Preis an Sabine Peters

Die Schriftstellerin Sabine Peters erhält den mit 10.000 Euro dotierten Georg-K.-Glaser-Literaturpreis des SWR und des Landes Rheinland-Pfalz. Die Jury hob am Schreiben von Peters, die durch ihre Bücher »Abschied«, »Nimmersatt« und jüngst »Feuerfreund« bekannt wurde, die tiefe Welterfahrung hervor: »Die Empörung im Angesicht des Todes ganuso wie die Auseinandersetzung mit brüchig werdenden Träumen und Idealen«. Peters ist im rheinland-pfälzischen Neuwied geboren und lebt heute in Hamburg. Den Förderpreis in Höhe von 3.000 Euro für einen noch unveröffentlichten Text erhält der Trierer Dorian Steinhoff. Die Auszeichnungen werden im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung im Landesfunkhaus Mainz des SWR verliehen.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten