Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

07.09.2012

Alain Lance und Renate Lance-Otterbein mit dem Eugen-Helmlé-Übersetzerpreis ausgezeichnet

Der Eugen-Helmlé-Übersetzerpreis des SR, des Verbandes der Metall- und Elektroindustrie des Saarlands (Stiftung ME Saar) und der Stadt Sulzbach geht an Alain Lance und Renate Lance-Otterbein. Der französische Lyriker und die deutsche Romanistin und Germanistin haben seit mehr als drei Jahrzehnten wichtige Werke der deutschen Gegenwartsliteratur ins Französische übertragen. Den mit 10.000 Euro dotierten Eugen-Helmlé-Übersetzerpreis 2012 erhalten sie für ihre Übertragung des Romans »Adam und Evelyn« von Ingo Schulze. SR-Intendant Thomas Kleist überreicht die Auszeichnung im Studio Eins des SR auf dem Saarbrücker Halberg und lobt das »außergewöhnliche Maß an poetischer Sensibilität und Sprachkraft« des Übersetzerpaares.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten