Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

17.10.2012

Das Erste sendet Themenabend zum Bundeswehreinsatz in Afghanistan

Dem Bundeswehreinsatz in Afghanistan widmet Das Erste einen Themenabend, beginnend mit dem Fernsehfilm »Auslandseinsatz«. Der Film, eine Produktion von WDR, ARD Degeto und Relevant Film Produktionsgesellschaft mbH, setzt sich mit dem Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan auseinander und erzählt aus der Perspektive deutscher Soldaten vor Ort von Krieg und Bedrohung, von Idealen und Moral, von Angst und zerstörten Hoffnungen. Regie führte Till Endemann nach einem Buch von Holger Karsten Schmidt und Co-Autorin Nikola Bock. Unter dem Titel »Auslandseinsatz Afghanistan – war es die Opfer wert?« diskutiert Anne Will im Anschluss an den Fernsehfilm live mit ihren Gästen über die ISAF-Mission in Afghanistan.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten