Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

13.03.1992

Erste Satelliten-Erdfunkstelle der ARD geht in Betrieb

Die erste eigene Satelliten-Erdfunkstelle der ARD zum Senden und Empfangen geht in Frankfurt am Main auf dem Gelände des HR in Betrieb. Damit können Radioübertragungen innerhalb Europas abgewickelt werden. Vorrangig wird die Anlage aber für den internationalen Programmaustausch genutzt. Schon 1986 gingen erste Satellitenanlagen für die ARD in Betrieb, damals allerdings noch unter dem Monopol der Post. 1990 gab es dann erstmals die Möglichkeit für private Betreiber, eine Lizenz zu beantragen.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten