Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

25.11.1988

Hans Arnold gestorben

Im Alter von 80 Jahren stirbt in München Dr. Hans Arnold. Arnold begann seine Rundfunklaufbahn 1947 als Sendeleiter bei RB und wurde 1950 der erste RB-Programmdirektor. 1956 wechselte er zum NDR, wo er als stellvertretender Intendant die Programmdirektion Hörfunk, später die Programmdirektion Fernsehen leitete. Von 1969 bis 1973 war Arnold als ARD-Sportkoordinator und Stellvertreter des Programmdirektors Deutsches Fernsehen tätig.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten