Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Aus dem Archiv von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=744072/1ix5a0z/index.html

 

Alle Beiträge "Arbeiten und Lernen"

Prof. Dr. Sven Völpel Foto: RB

"Ab 42 Jahren zählt man zu den Alten"

Das Durchschnittsalter der Arbeitskräfte in Deutschland steigt. Menschen ab 50 sollten daher im Arbeitsleben nicht länger zum alten Eisen zählen. Wie das gelingt, untersucht Prof. Sven Völpel von der Jacobs University Bremen. [mehr]

Fertigung BMW Leipzig Foto: br

Das Ende des "Jugendwahns"?

Wenn es um Job-Angst geht, sind Arbeitnehmer über 50 meist mehr betroffen als sogenannte Jungdynamiker. Doch plötzlich umgarnen Firmen angeblich wieder die Senioren. Das Ende der "Altersdiskriminierung" in der Wirtschaft? [mehr]

Dr. Josef Burgard Foto: SR/Martin Schindel

"Wir lernen zu wenig und falsch"

Mit angezogener Handbremse dem Ruhestand entgegen - das war gestern. Weil wir immer älter werden und auch länger arbeiten müssen, werden wir auch mehr und länger lernen müssen, so Dr. Josef Burgard vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz in Saarbrücken. [mehr]

Schülerinnen von hinten Foto: dpa

Neue Lernkultur für schrumpfende Schulen

Mit dem Altern der Gesellschaft schrumpft die Zahl der Schüler. Experten fürchten deshalb um flächendeckende Bildungsangebote. Aber auch das Bildungswesen selbst müsse sich verändern, um die geringere Zahl an Schulabgängern besser zu qualifizieren. Die Forscher fordern deshalb eine neue Lernkultur. [mehr]

Schulleiter Gerd Schäfers Foto: WDR/Herrmanny

"Ich würde gerne mal bei den Kollegen reinschauen"

Manche Lehrer sind kaum älter als ihre Schüler, andere  sind eher so alt wie deren Großeltern. Doch es muss kein Nachteil sein, wenn mehrere Generationen zusammen im Lehrerzimmer sitzen - sagen zumindest zwei Pädagogen aus Velbert, Jahrgang 1978 und 1946. [mehr]


Multimedia & e-business Staatspreis 2008
 Standort:
© SWR 2008

Die Landesrundfunkanstalten der ARD: BR, HR, MDR, NDR, Radio Bremen, RBB, SR, SWR, WDR,
Weitere Einrichtungen und Kooperationen: ARD Digital, ARTE, PHOENIX, 3sat, KI.KA, DLF/ DKultur, DW