Aus dem Archiv von ARD.de

Balance-Akt auf dem Ball

Balance-Akt auf dem Ball

Ob nun im Verein oder beim Kinder- und Jugendcircus: Wenn Kinder aktiv sind, sind auch die Erwachsenen schnell mit von der Partie. Zu tun gibt es genug. Auch vor der Aufführung der Jüngsten im Circus Compostelli in Schwäbisch-Hall. Mehr »

Stichworte: , , ,

Kommentare deaktiviert

Die Rinderschau beginnt. Im Ring sollen die Kühe nun in Gruppen im Kreis laufen, unten den Augen der vielen Zuschauer. Da gehen mancher jungen Kuh schon mal Nerven durch. Einige springen zur Seite, bleiben stur stehen, reißen die Augen auf oder marschieren rückwärts. Die Jungzüchter aber bändigen die Kühe bravourös. Mehr »

Stichworte: , , , ,

Kommentare deaktiviert
Merkzettel im Vereinsbüro.

Merkzettel im Vereinsbüro.

Geld gibt es nicht, dafür jede Menge zu tun: Viele Ehrenamtliche des Fördervereins der beiden Hauptstadtzoos investieren jede Woche nicht nur einige Stunden, sondern ganze Tage für Tierpark und Zoo. Warum eigentlich? Mehr »

Stichworte: , ,

Kommentare deaktiviert
Bunte Wände, voll besetzter Billard-Tisch - Alltag im Jugendzentrum "Untergrund" (Foto: Verena Klein)

Bunte Wände, voll besetzter Billard-Tisch - Alltag im Jugendzentrum "Untergrund" (Foto: Verena Klein)

Seit rund 30 Jahren engagieren sich Jugendliche im Jugendzentrum „Untergrund” – mal weniger, mal mehr. Letzteres ist derzeit der Fall. Denn das siebenköpfige Vorstandsteam um den ersten Vorsitzenden Kevin Probst hat neuen Schwung ins das Jugendzentrum gebracht. Seit der Wahl des neuen Vorstands Anfang des Jahres ist das JUZ mehrmals die Woche richtig gut besucht. Ein Zeichen von viel Initiative und guter ehrenamtlicher Arbeit. Mehr »

Stichworte: , , , ,

Professor Theo Schiller kennt sich mit Bürgerbegehren aus. Der Politikwissenschaftler ist Leiter der Forschungsstelle Bürgerbeteiligung und Direkte Demokratie an der Universität Marburg und forscht seit Jahren über das Thema. Natürlich hat er auch das Volksbegehren “Mehr Demokratie in Thüringer Kommunen” beobachtet. Und nicht nur das: Am 13. Februar hat er als Experte in einer Anhörung im Thüringer Landtag dazu Stellung genommen. Mehr »

Stichworte: , , , , ,

Kommentare deaktiviert