Aus dem Archiv von ARD.de

Sonne und Adler schmücken die Fassade des historischen Waisenhauses der Franckeschen Stiftungen

Sonne und Adler schmücken die Fassade des historischen Waisenhauses der Franckeschen Stiftungen

Ehrenamt, das ist offenbar ein bisschen wie Schokolade – die macht ja bekanntlich glücklich. Glücklich sind die Ehrenamtlichen, die ich in den Franckeschen Stiftungen in Halle besucht habe. Das liegt am Tun, am Geben; daran, was sie zurückbekommen, und an den Rahmenbedingungen. Doch es gibt auch kritische Faktoren und offene Fragen. Mehr »

Stichworte: , , , , , , , ,

Kommentare deaktiviert
Vor dem Circus Compostelli

Vor dem Circus Compostelli

Es klingt so einfach wie banal: Wer nichts gibt, bekommt auch nichts zurück. So kann man die Woche im ehrenamtlich geführten Kinder- und Jugendcircus Compostelli in Schwäbisch Hall zusammenfassen. Auf spielerische Art lernen hier alle Teilnehmer fürs Leben. Mehr »

Stichworte: , , ,

Kommentare deaktiviert

Irene Epple-Waigels FazitDie Bergwacht ist Teil des Roten Kreuzes und teilt mit diesem Grundsätze, Positionen und Symbole. Sie sieht ihre Aufgabe im Schutz des Lebens, der Gesundheit sowie der Würde des Menschen. Die Bergwacht hilft freiwillig und ehrenamtlich nach den Prinzipien der Unparteilichkeit und Neutralität. Was das für Menschen in Not bedeutet? Mehr »

Stichworte: ,

Das bin ich auf dem Weg durchs Watt zur Hallig Habel

Blogger Harald Ganswindt auf dem Weg durchs Watt zur Hallig Habel.

Vielen Ehrenamtlichen scheint der gesellschaftliche Stellenwert ihrer Tätigkeit gar nicht bewusst zu sein. Ihr Engagement ist zum selbstverständlichen Bestandteil ihres Alltags geworden und macht vor allem eines: Spaß. Mehr »

Stichworte: , , ,

Kommentare deaktiviert

Rund 600 Freiwillige sind allein beim Kommunalen Seniorenservice der Stadt Hannover im Einsatz. Von der Betreuung im Pflegeheim bis zum PC-Kurs: Oft sind es die Ehrenamtlichen, die in der ersten Reihe stehen, wenn es um den Dienst an älteren Menschen geht. Mehr »

Stichworte: , ,