Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

01.10.1991

Leitungspositionen von »ARD-aktuell« neu besetzt

Gerhard Fuchs tritt sein Amt als Erster Chefredakteur von »ARD-aktuell« (»Tagesschau« und »Tagesthemen«) an. Der bisherige Leiter des Programmbereichs »Politik und Zeitgeschehen« beim Bayerischen Fernsehen löst Henning Röhl ab, dessen Vertrag endete. Zweiter Chefredakteur ist Ulrich Deppendorf, zuletzt verantwortlich für »Zeitgeschehen aktuell« beim WDR-Fernsehen. Er tritt die Nachfolge von Heiko Engelkes an, der wieder für den WDR ins Ausland gegangen ist. Ulrich Wickert, zuletzt ARD-Fernsehkorrespondent in Paris, ist neuer moderierender Chefredakteur der »Tagesthemen« und Nachfolger von Hanns Joachim Friedrichs, der seinen Vetrag nicht verlängert hatte. Sabine Christiansen bleibt zweite Moderatorin. Die Intendanten der ARD hatten diese Entscheidungen auf ihrer Sitzung am 27./28.11.1990 getroffen.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten