Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

04.06.2013

ARD und ZDF schließen Gesamtverträge mit der GEMA

Die Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA) hat mit ARD und ZDF Gesamtverträge für die Nutzung von Musik in Fernsehen und Hörfunk geschlossen. Die Vereinbarungen »regeln die Vergütung der Musiknutzung im Bereich der Sendung und der programmbegleitenden Online-Angebote«. Sie gelten rückwirkend ab Januar 2009 und haben zunächst eine Laufzeit bis Ende 2014.

WDR-Justiziarin Eva Maria Michel, Verhandlungsführerin für die ARD, zu den Verträgen: »Ohne einen Rechteerwerb, der uns Zugang zur gesamten Bandbreite des musikalischen Schaffens aus einer Hand vermittelt, könnten wir den Vielfaltsanforderungen, die an unsere Angebote gestellt werden, nicht gerecht werden.«

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten