Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

27.06.2013

BR-Filmmusikpreis für Martin Böttcher

Der Filmkomponist Martin Böttcher erhält dem »Look & Listen – Telepool-BR-Music-Award« 2013, den BR und Telepool bereits zum vierten Mal verleihen. Böttcher (Jahrgang 1927) wurde vor allem durch seine Musik zu den Karl-May-Filmen in den 1960er Jahren bekannt. In der gleichen Zeit komponierte er auch Filmmusik zu Krimireihen um »Pater Brown« und zu Edgar-Wallace-Arbeiten. Insgesamt über 50 Kinofilme und mehr als 300 Fernsehproduktionen tragen die musikalische Handschrift Martin Böttchers.

Der Filmkomponist nimmt die Auszeichnung persönlich beim Konzert »Sounds of Cinema« im Münchner Circus Krone entgegen. Das Bayerische Fernsehen zeigt das Konzert und die Preisverleihung am 30.6. um 22.15 Uhr.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten