Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

15.09.2013

BR begleitet Landtagswahl in Bayern

Bayern wählt einen neuen Landtag. Rund um die Wahl informiert der BR im Bayerischen Fernsehen und in seinen Hörfunkwellen ausführlich über Kandidaten und Programme. BR-online bietet ein umfangreiches Dossier unter www.br.de/wahl. Auf den BR Facebook-Seiten kann zum Thema Wahl diskutiert werden. Auch Bayerntext berichtet aktuell und umfassend über die Wahl auf den Seiten 800ff.

Elf Tage vor der Entscheidung treffen der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer und sein Herausforderer, der Münchner SPD-Oberbürgermeister Christian Ude, beim »Duell« aufeinander. Einen Tag danach (5.9.) treten die Spitzenkandidaten der Grünen, der Freien Wähler und der FDP zum »TV-Dreikampf« an.

Am Wahltag sendet das Bayerische Fernsehen ab 17.30 Uhr Hochrechnungen, Interviews, Analysen und Ergebnisse.

Die CSU erreicht mit 47,7 Prozent die absolute Mehrheit, die SPD steigert sich leicht auf 20,6 Prozent. Verluste erleiden Freie Wähler (9 Prozent) und Grüne (8,6 Prozent). Die FDP ist mit nur 3,3 Prozent nicht mehr im Landtag vertreten.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten