Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

13.11.2014 bis 16.11.2014

39. Tage Alter Musik in Herne

Unter dem Motto »Seelentöne« geht es bei den diesjährigen Tagen Alter Musik um die Spuren empfindsamen Musizierens durch die Jahrhunderte. Die Veranstalter, WDR3 und die Stadt Herne, präsentieren elf Konzerte mit Spitzenensembles und Solisten der Alten Musik aus ganz Europa, darunter Concerto Copenhagen, das Ricercar Consort, die Capella Sagittariana, die Accademia Bizantina, Doulce Memoire, die Hofkapelle München, Ars Choralis Coeln, das Duo Balyan-Melkonian, die Flötistin Annie Laflamme und der Counter Kai Wessel mit Programmen von Mittelalter bis Romantik.

WDR3 überträgt vier der Festivalkonzerte live, die übrigen Konzerte werden als Mitschnitte jeweils dienstags in der Reihe »WDR3 Konzert« ausgestrahlt. Die Veranstaltung zählt zu den weltweit bedeutendsten Festivals für Alte Musik. Sie ist auch Treffpunkt für Instrumentenbauer und Wissenschaftler. Im Mittelpunkt der Instrumentenmesse stehen Tasteninstrumente der Alten Musik und entsprechendes Zubehör.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten