Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

07.01.2015

Tour de France 2015 wieder live im Ersten

Das Erste sendet wieder Live-Übertragungen von der Tour de France. Einen entsprechenden Vertrag für die Jahre 2015 und 2016 hat die ARD mit dem Inhaber der TV-Rechte geschlossen. Danach ist geplant, ab dem Start am 4.7. bis zum Ziel am 26.7. in der Regel von 16.05 bis 17.21 live von den 21 Etappen der Tour zu berichten. Der Zweijahresvertrag enthält auch Anti-Soping-Klauseln, die gegebenenfalls einen Ausstieg ermöglichen. Die Federführung für die Berichterstattung hat der SR.

ARD und ZDF hatten die Tour de France seit 2012 wegen Doping-Skandalen und sinkender Zuschauer-Akzeptanz nicht mehr live übertragen.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten