Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

30.01.2015

WDR-Jazzpreis an Tobias Wember und Nicolas Simion

Zum 11. Mal verleiht der WDR seine mit insgesamt 30.000 Euro dotierten Jazzpreise: Der Posaunist und Komponist Tobias Wember erhält den Preis in der Kategorie Komposition. Für Improvisation wird der Saxofonist Nicolas Simion ausgezeichnet, den Nachwuchs-Preis bekommt die Bigband »Curuba Jazzorchester«. Ehrenpreis-Gewinner ist der Autor und Klangforscher Michael Rüsenberg.

Die Preisverleihung und Preisträgerkonzerte finden im Rahmen des viertägigen WDR 3 Jazzfests statt, das in diesem Jahr in Dortmund gastiert. Durch den Preisverleihungs-Abend führt der Pianist und langjährige WDR 3 Jazz-Moderator Götz Alsmann

Ausschnitte aus der Preisverleihungsgala werden in der WDR 3 Jazznacht vom 31.1. auf den 1.2. ab 20.05 Uhr in WDR 3 gesendet – zusammen mit Live-Übertragungen von Konzerten und Mitschnitten der vergangen drei Tagen des WDR 3 Jazzfests.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten