Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

05.07.2015

3sat-Preis an Dana Grigorcea

Im Rahmen der 39. Tage der deutschspachigen Literatur in Klagenfurt verleiht 3sat wieder seine Auszeichnung zur Förderung talentierter Nachwuchsautoren. Der mit 7.500 Euro dotierte 3sat-Preis geht an Dana Grigorcea für »Das primäre Gefühl der Schuldlosigkeit«.


Die 1979 in Bukarest geborene Autorin wurde von Hildegard Elisabeth Keller zum Wettbewerb eingeladen. In »Das primäre Gefühl der Schuldlosigkeit« erzählt sie die Geschichte und die politische Wende Rumäniens anhand der Kindheits- und Jugenderinnerungen und des aktuellen Lebens einer Frau in Bukarest nach. Die Aufschließekraft dieses Textes sei »von brennender Aktualität für Rumänien, für die Schweiz, für Europa, für die Zeltstadt in Krumpendorf, für die gesamte Welt«, so Keller in ihrer Laudatio.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten