Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

04.10.2015 bis 10.10.2015

ARD-Themenwoche Heimat

Millionen Menschen müssen aus ihrer Heimat fliehen. Hunderttausende suchen in Deutschland ein neues Zuhause, eine neue Heimat. Das Thema der diesjährigen Schwerpunktwoche ist akuteller denn je. Der Begriff der Heimat hat in Deutschland in den vergangenen Jahren einen enormen Bewußtseins- und Wertewandel erfahren. All diesen Facetten widmet sich ARD-Themenwoche in ihrem Fernseh- und Hörfunkprogammen sowie in den Webangeboten, diesmal unter Federführung des SWR.

Den Auftakt macht im Ersten das multimediale Projekt »Deutschland. Dein Tag«: Die zwölfstündige Dokumentation zeigt, was Leben in Deutschland an einem ganz gewöhnlichen Sonntag bedeutet, an welchen Lieblingsorten und mit welchen Lieblingsritualen die Menschen ihren Tag verbringen. Weitere Programmhöhepunkten sind die Fernsehfilme »Blütenträume«, »Leberkäseland« und »Heimat ist kein Ort«. »Panorma« und »Weltspiegel« befassen sich mit den unterschiedlichen politischen Aspekten von Heimat.

Als Paten engagieren sich die Schauspielerin Natalia Wörner, der Musiker Herbert Grönemeyer und der Fußballspieler Mesut Özil.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten