Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

26.01.2016

Skisport auch künftig bei ARD und ZDF – Vertrag mit dem DSV verlängert

Der Deutsche Skiverband (DSV) und Sportrechteagentur von ARD und ZDF, SportA, verlängern ihren Vertrag um vier Jahre bis zur Saison 2019/20. Damit können beide Sender weiterhin über die in Deutschland stattfindenden Wettbewerbe im Ski-Alpin, Skispringen, Langlauf, der Nordischen Kombination, dem Freestyle und Ski Cross berichten. Die Verlängerung der Kooperation beeinhaltet neben den TV-Rechten auch die entsprechenden Online- und Mobilnutzungen.

Parallel zum Vertragsabschluss mit dem Deutsche Skiverband hat SportA für ARD/ZDF den Vertrag mit der Agentur Infront über FIS-Weltcupveranstaltungen außerhalb von Deutschland verlängert. Der Abschluss beider Verträge steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der bei den Rundfunkanstalten jeweils zuständigen Gremien.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten