Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

20.05.2016 bis 25.05.2016

PRIX JEUNESSE INTERNATIONAL

»What it means to be Me – Identity an Childrens's TV« lautet das Motto des diesjährigen Wettbewerbs um die weltweit besten Kinder- und Jugendprogramme im TV. Mehr als 500 internationale Kinderfernseh-Experten diskutieren fünf Tage lang beim BR über Qualitätsstandards im Kinderfernsehen und stimmen über die besten Beiträge in sechs Wettbewerbskategorien ab.

Bei der Preisverleihung im Münchner Volkstheater sind Beiträge aus Großbritannien und den Niederlanden besonders erfolgreich. Gleich mit zwei Preisen wird die im Kinderprogramm der BBC ausgestrahlte Dokumentation »The boy on the bicycle« um den syrischen Flüchtlingsjungen Ahmed ausgezeichnet. »NEW«, ein weiteres eindrucksvolles Porträt eines Flüchtlingskindes, das neu in den Niederlanden ankommt, erhält den Sonderpreis der Deutschen UNESCO-Kommission.

Neben den erwachsenen TV-Experten bewerten auch Jurys von Kindern und Jugendliche die Beiträge. Zum diesjährigen PRIX JEUNESSE-Wettbewerb wurden insgesamt 394 Programme eingereicht. Ein Vorauswahlkomitee hat daraus 96 Sendungen für die Finalrunde ausgewählt.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten