Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

05.08.2016 bis 21.08.2016

ARD berichtet auf allen Ausspielwegen über die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro

Bei den XXXI. Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro wetteifern rund 10.500 Athleten aus mehr als 200 Ländern um Medaillen. ARD und ZDF übertragen im täglichen Wechsel rund 280 Stunden live. Aufgrund der Zeitdifferenz von fünf Stunden fallen viele Entscheidungen in der Nacht. Daher wird die Live-Berichterstattung – im Ersten moderiert von Alexander Bommers und Gerhard Delling – durch morgendliche Zusammenfassungen ergänzt.

Zusätzlich bietet die ARD mehr als 1.000 Stunden Live-Streaming auf allen Endgeräten und für HbbTV sowie ein großes Video-on-Demand-Angebot auf sportschau.de/olympia an. Kurz, kompakt und übersichtlich informiert auch der ARD-Text von den Olympischen Sommerspielen.

Wegen der Zeitverschiebung ist der Hörfunk ein wichtiges Informationsmedium. Das ARD-Radioteam ist täglich 24 Stunden im Einsatz und berichtet über fast alle Sportarten. Die Reporter vor Ort versorgen mit ihrem Angebot rund 50 Radiosender der ARD. Neben Live-Reportagen und Exklusivberichten werden zahlreiche Live-Interviews gesendet.
Die Federführung auf ARD-Seite liegt beim NDR.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten