Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

14.10.2016

PHOENIX-Dokumentarfilmpreis für Pieter-Jan De Pue

Der Belgier Pieter-Jan De Pue wird für sein Regie-Debüt »The Land of the Enlightened« mit dem PHOENIX-Dokumentarfilmpreis 2016 ausgezeichnet. De Pues halbdokumentarisches Erstlingswerk erzählt mit eindringlichen Bildern von den Hoffnungen und Träumen einer Bande afghanischer Nomaden-Kinder. Er dokumentiert den harten Alltag im kriegsgebeutelten Afghanistan. Der mit 10.000 Euro dotierte PHOENIX-Preis wird im Rahmen des Film Festivals Cologne (früher: Cologne Conference) verliehen und zeichnet einen international prägenden Künstler aus dem Bereich Film oder Fernsehen aus.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten