Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

05.12.2019

1LIVE Krone zum 20. Mal verliehen

20. Verleihung des Radio Award 1LIVE Krone in zehn Kategorien. Rund 40 Musiker und Bands waren nominiert, das Publikum entscheidet per online-Voting in sieben Kategorien über die Gewinner: Die Wahl fällt auf die Rapperin Juju als Beste Künstlerin; bester Künstler ist Sido. Als Beste Band wird AnnenMayKantereit ausgezeichnet. Die Krone für den Besten Dance-Act geht an Felix Jeahn. Materia & Casper bekommen die Krone für den Besten Live-Act; Gewinner in der Kategorie Bester HipHop-Act ist Kontra K. Der Preis für die Beste Single geht an Juju feat. Hennig May.

Die 1LIVE-Redaktion kürt die Gewinner des Sonderpreises und des Comedy-Preises: Die Comedy-Krone geht an Stand-up-Comedian und Podcaster Felix Lobrecht. Mit dem Sonderpreis zeichnet der Sender die Robert-Enke-Stiftung aus, die sich für Aufklärungsarbeit und Erforschung von Depressionserkrankungen einsetzt. Den Förderpreis für junge progressive Bands gewinnt die Band Giant Rooks aus Hamm.

Durch die Show in der Jahrhunderthalle Bochum führt Luke Mockridge. Ab 20.15 Uhr ist die Preisverleihung auf 1live.de und im WDR Fernsehen live zu sehen.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten