Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

25.09.2020

Drehbuchpreis des MDR-Rundfunkrats für »Fritzi - Eine Wendewundergeschichte«

Der MDR-Rundfunkrat zeichnet Beate Völcker und Péter Palátsik für den Animationsfilm »Fritzi - Eine Wendewundergeschichte« mit dem Preis für das beste Drehbuch aus. Der Animationsfilm erzählt die friedliche Revolution im Herbst 1989 in Leipzig aus Kinderperspektive. Die mit 4.000 Euro dotierte Auszeichnung wird in Erfurt zum Abschluss des Kinder-Medien-Festivals »Goldener Spatz« verliehen.

Der Trickfilm sei ein wichtiger, zeitloser Film, der dazu einlade über einen Ausschnitt deutscher Geschichte zu sprechen, begründete die Jury des MDR-Rundfunkrates ihre Wahl. Weiter lobt die Jury, dass Drehbuchautorin Beate Völcker und Co-Autor Péter Palátsik die Kinderbuchvorlage »Fritzi war dabei« von Hanna Schott für den Film verdichtet, originell erweitert und mit neuem dramaturgischen Grundgerüst ausgestattet haben.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten