Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

01.05.1993

Jugendradio MDRSputnik startet

Das Jugendradio MDR DT64 heißt von nun an MDRSputnik und wird über den Satelliten ASTRA1B ausgestrahlt. Damit ist der Sender, der aus dem zu DDR-Zeiten entstandenen Jugendradio DT64 hervorging, bundes- bzw. europaweit zu empfangen. Unter dem Motto »Power from the Eastside« wendet sich MDRSputnik an junge Hörer zwischen 14 und 29 Jahren, die neben Rockmusik von »ihrem« Hörfunkprogramm auch die Möglichkeit zum Informations- und Meinungsaustausch erwarten. Der MDR-Rundfunkrat hatte am 30.11.1992 den Plan des Intendanten zustimmend zur Kenntnis genommen, DT64 nach Ablauf des Jahres unbefristet weiterzuführen.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten