Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

31.01.2003

Michael Geyer gestorben

Radio Bremens ehemaliger Chefredakteur Fernsehen, Michael Geyer, stirbt im Alter von 62 Jahren in Bremen. Geyer kam 1970 nach seinem Studium der Publizistik, Soziologie und Geschichte zum Sender und arbeitete als Autor und Moderator zunächst für den Hörfunk, dann fürs Fernsehen. Er gehörte zu den Gründungsvätern des Regionalmagazins "buten un binnen", von 1990 bis 1998 war er Fernseh-Chefredakteur von Radio Bremen. Geyer lebte seit Ende 2000 im Vorruhestand.

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten