Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

20.10.2000 bis 22.10.2000

Donaueschinger Musiktage 2000

Raumklang und spartenübergreifende künstlerische Konzepte stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Donaueschinger Musiktage, die der SWR bzw. zuvor der SWF bereits zum 50. Mal unterstützt. 15 vom SWR in Auftrag gegebene Kompositionen von Künstlern aus neun Nationen werden im Rahmen dieses renommierten Festivals uraufgeführt, darunter "Der Engel der Geschichte" von Vinko Globokar. Erstmals werden die Musiktage im Internet mit Web-Reportagen und einem umfangreichen Online-Angebot begleitet. Der traditionsgemäß in Donaueschingen verliehene "Karl-Sczuka-Preis für Hörspiel als Radiokunst" geht an die englische Komponistin Caroline Wilkens. Sie erhält die mit 25.000 DM dotierte Auszeichnung für ihr Hörwerk "Mecanica Natura", eine Koproduktion des WDR-Studios Akustische Kunst mit der ABC Sydney. Der mit 10.000 DM dotierte Karl-Sczuka-Förderpreis geht an die schwedische Klangkünstlerin Hanna Hartman für ihre Produktion "Cikoria. Eine Reise. Ein Jahr."

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten