Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

08.12.2001

ORB-Hörspielpreis

"Höhenflüge und Abstürze" ist Thema des dritten Hörspielwettbewerbs, den der ORB für Autoren aus Berlin und Brandenburg auslobt. Bis Ende August gehen 77 Hörgeschichten zum Thema ein. Eine Jury wählt daraus drei Preisträger, deren Stücke produziert und auf RADIOkultur von ORB und SFB gesendet werden. Der erste Preis und 5.000 DM gehen an Matthias Scheliga für sein Stück "Schnecks Heimweg"; das Hörspiel wird im Rahmen des "Hörspielkino unterm Sternenhimmel" im Berliner Planetarium uraufgeführt. Mit dem zweiten Preis und 3.000 DM wird Volker Braun für sein Hörspiel "Die 14. Provinz" ausgezeichnet. Den dritten Preis und 1.000 DM erhält Jörg-Michael Koerbl für "Zweisprache Weiße Rose Sophie".

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten