Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

29.06.1986 bis 16.08.1986

Erstes Schleswig-Holstein Musik Festival

Unter Leitung von Justus Frantz findet das erste Schleswig-Holstein Festival statt, mitveranstaltet vom NDR. In der Reihe öffentlicher Konzerte mit klassischer Musik treten am letzten Tag Sinfonieorchester und Chor des NDR unter dem Dirigenten Rafael Frühbeck de Burgos mit Verdis "Messa da Requiem" im Lübecker Dom auf. Das mehrwöchige Klassik-Festival wird seither an unterschiedlichen Orten der Region zwischen Nord- und Ostsee jährlich veranstaltet, seit 2002 unter künstlerischer Leitung von Rolf Beck. Der NDR fungiert als Medienpartner dieses Festivals und überträgt dessen Highlights in seinen Hörfunkprogrammen. Während der Veranstaltung sind Weltstars und ihre Meisterschüler täglich im zehnminütigen Festival-Magazin des NDR Fernsehens zu Gast. Traditionell gestalten Klangkörper des NDR das Eröffnungs- und das Schlusskonzert. Seit 1999 ist auch ARTE Partner dieses Festivals. Das Deutschlandradio gehört zu den Sponsoren der Veranstaltung.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten