Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

01.07.1981

Klaus Schütz wird Nachfolger von Conrad Ahlers

Der neue Intendant der DW, Klaus Schütz, tritt als Nachfolger des Ende 1980 unerwartet verstorbenen Intendanten Conrad Ahlers sein Amt an. Klaus Schütz, zuletzt (seit 1977) Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Israel, lange Jahre Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses (erstmals 1953) und des Bundestages (1957-61), kurze Zeit Staatssekretär im Auswärtigen Amt (1966/67), war von 1967 bis 1977 Regierender Bürgermeister von Berlin. 1964 bis 1968 gehörte er dem Verwaltungsrat des DLF an. Der Rundfunkrat der DW hatte ihn am 16.3. gewählt. Der Wahl im Rundfunkrat lag ein gesetzlich vorgeschriebener "Dreiervorschlag" des Verwaltungsrats vom 6.3. zugrunde. Dieser nannte als weitere Kandidaten den stellvertretenden Intendanten und Verwaltungsdirektor der DW, Dr. Heinz Fellhauer, und den Leiter des Bonner Studios der Anstalt, Günter Scholz.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten