Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

01.01.1982

Neuer Fernseh-Korrespondentenplatz in Mexiko-City

Der bisher in Buenos Aires stationierte Lateinamerika-Korrespondent Jochen Waldmann übernimmt den neu geschaffenen Fernseh-Korrespondentenplatz in Mexiko-City. Die Intendanten der Landesrundfunkanstalten hatten am 1.12.1981 dem Vorschlag der Auslandskommission zugestimmt, in Mexiko-City neben dem vom SFB betreuten Hörfunk-Korrespondentenplatz auch einen Platz für die Fernsehberichterstattung - besonders über Mexiko und Mittelamerika - einzurichten. Die ARD will damit der wachsenden internationalen Bedeutung des lateinamerikanischen Raumes Rechnung tragen. Den Platz in Buenos Aires übernimmt Horst Kleinheisterkamp abgelöst, der schon seit Mai 1981 in Argentinien weilt. Beide Korrespondenten werden auch künftig vom SWF betreut. Neben ihnen berichtet weiterhin der ARD-Korrespondent in Rio de Janeiro, Karl Brugger vom BR, für Hörfunk und Fernsehen aus Lateinamerika.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten