Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

10.02.1984

Degeto erwirbt umfangreiches Filmpaket in Amerika

In London schließt die Degeto, die ARD-Einrichtung zum Kauf und zur Auswertung von Spielfilmen und Serien, einen Vertrag mit Metro-Goldwyn-Mayer/United Artists (MGM/UA) zum Erwerb von Filmrechten dieser amerikanischen Gesellschaft. Für einen Gesamtpreis von 80 Mio. Dollar kaufen die ARD-Landesrundfunkanstalten insgesamt über 1500 Filme, Fernsehproduktionen und Zeichentrickfilme; das Filmpaket schließt auch neue Produktionen ein, die in den nächsten 15 Jahren hergestellt werden. Die je Film 15-jährige Auswertungsdauer für den deutschsprachigen Raum gilt auch für die Verbreitung über Kabel und Satellit. Die Verhandlungen, die aufseiten der ARD als Leiter der Delegation Degeto-Aufsichtsratsvorsitzender und WDR-Intendant Friedrich-Wilhelm v. Sell führte, hatten sich über mehr als ein halbes Jahr hingezogen. Mit dem Vertrag ist es der ARD gelungen, sich einen Vorrat an aufwendig ausgestatteten Unterhaltungsfilmen für das Programm bis zum Jahre 2014 zu sichern.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten