Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

23.01.1972

Zum ersten Mal »Die Sendung mit der Maus« im Fernsehen

Im Deutschen Fernsehen startet der WDR »Die Sendung mit der Maus«. Die »Lach- und Sachgeschichten für Fernsehanfänger«, ab 1973 von HR, RB, SR, SWF und WDR gemeinsam konzipiert, später von WDR, SR und SWR, wollen Kinder mit alltäglichen, selbstverständlichen, aber auch mit weniger alltäglichen Gegenständen in mehrfacher Weise vertraut machen. Sie sollen erfahren, woraus Sachen bestehen, wie sie hergestellt und verteilt werden und wie man sie nutzen kann. Die »Lachgeschichten« bestehen aus Spots mit der Maus, Zeichentrickfilmen mit dem Maulwurf, dem Elefanten und Käpt'n Blaubär. Nicht nur im In-, auch im Ausland erfreut sich die Maus bald steigender Beliebtheit.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten