Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

04.04.1972

Erstmals »ZeitZeichen« im Hörfunk des WDR

Geschichten zur Geschichte erzählt täglich 15 Minuten lang die Sendung »ZeitZeichen«, ausgestrahlt im 2. Hörfunkprogramm des WDR. Markenzeichen dieser akustischen Erinnerungsstücke sind Interviews mit Zeitzeugen, eingespielte O-Töne oder Musikstücke, die das jeweilige Thema für die Hörer lebendig werden lassen. »ZeitZeichen« greift auf, was Geschichte geworden ist: Das können Geburts- oder Todestage sein, aber auch Uraufführungen, Erfindungen, Katastrophen oder Gesetzesverkündungen — Alltagskultur ebenso wie historische Großereignisse. Ein früher Vorläufer der Sendung ist »Heute vor ... Jahren« vom NWDR, das erstmals am 28.4.1947 auf Sendung ging.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten