Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

20.09.1997

HR nimmt neues Hörfunkgebäude offiziell in Betrieb

Im Rahmen von "Tagen der offenen Tür" wird das neue Hörfunkgebäude des HR mit einem Festakt offiziell eingeweiht. Das nach Plänen des Frankfurter Architektenbüros Söder und Söder in rund drei Jahren errichtet Gebäude beherbergt sowohl Redaktionen als auch Produktion und Sendebetrieb des Hörfunks in funktionaler räumlicher Anordnung. Die Baukosten belaufen sich auf rund 67 Mio. DM. Weitere 21 Mio. DM fließen in die technische Einrichtung und die Umrüstung auf neueste digitale Studiotechnik. Vorgesehen sind fünf Sendekomplexe - mit je einer Regie, zwei Sprecherräumen und einem Selbstfahrerstudio - sowie sechs Produktionsstudios. Die Installation der technischen Anlagen wird voraussichtlich 1999 abgeschlossen sein. Die Redaktionen haben ihre neuen Büros bereits bezogen.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten