Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

01.01.2000

Helga Kirchner ist neue Chefredakteurin Hörfunk des WDR

Helga Kirchner wird zum 1.1.2000 neue Chefredakteurin Hörfunk und Leiterin des Programmbereichs Politik des WDR. Auf Vorschlag des Intendanten stimmt der Verwaltungsrat der Rundfunkanstalt am 12.11. des Vorjahres ihrer Berufung zu. Die Chefredaktion Hörfunk war seit dem Wechsel von Monika Piel auf die Position der Hörfunkdirektorin am 1.4.1998 nicht besetzt. Den Programmbereich Politik leitete zuletzt Werner Sökeland. Helga Kirchner kam 1972 als Redaktionsvolontärin zum WDR und arbeitete dann im Jugendprogramm des Hörfunks. 1981 wechselte sie in den Programmbereich Politik. Seit 1990 ist sie Redakteurin in der Abteilung Kultur und Wissenschaft von WDR3. Überdies gehört sie zu den Kommentatorinnen der ARD-"Tagesthemen" und moderierte das "Mittagsmagazin" auf WDR2.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten