Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

01.08.2001

Anton Marik wird Chefdirigent des WDR Rundfunkchors Köln

Der Rundfunkchor Köln steht ab August unter der Leitung von Anton Marik. Der Verwaltungsrat des WDR stimmt dessen Berufung auf Vorschlag des Intendanten zu. Der gebürtige Wiener erhielt seine musikalische Grundausbildung bei den Wiener Sängerknaben und an der Wiener Musikakademie, wo er Dirigieren, Komposition und Orgel studierte. Nach ersten beruflichen Stationen wurde Marik 1965 Chefdirigent der Wiener Eisrevue, danach Chordirektor und Kapellmeister am Opernhaus Linz. An deutschen Bühnen begann er 1975 als 1. Kapellmeister in Bielefeld. Zuletzt war er Generalmusikdirektor der Stadt Dortmund. Als Chefdirigent folgt er auf Helmuth Froschauer.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten