Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

31.05.2002 bis 30.06.2002

Fußball-WM in Japan und Südkorea

Die Fußball-WM in Asien beschert ARD und ZDF Zuschauerrekorde. Zwar sind erstmals nicht alle Begegnungen der Fußball-WM live im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen, da die Rechte bei der Kirch-Gruppe liegen und ARD und ZDF die Fernsehrechte nur für 26 Begegnungen haben. Dennoch verfolgen teilweise mehr als 20 Mio. Zuschauer das sportliche Großereignis in Asien, bei dem es die deutsche Mannschaft bis ins Endspiel schafft, in den öffentlich-rechtlichen Programmen. Rekord-Zugriffszahlen gibt es auch für die ARD-Website zur WM. Die KirchMedia verwehrt ARD und ZDF allerdings die digitale Satelliten-Ausstrahlung der WM-Spiele, da dadurch anderen Rechte-Inhabern Nachteile entstehen könnten. Nach langwierigen Verhandlungen in dieser Sache verzichten ARD und ZDF schließlich wegen eines möglichen finanziellen Risikos auf die digitale Verbreitung.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten