Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

01.08.2002

DW öffnet arabisches TV-Fenster auf Nilesat

Das deutsche Auslandsfernsehen DW-TV öffnet ein dreistündiges arabischsprachiges TV-Fenster auf dem Satelliten Nilesat. Dadurch können die Zuschauer in mehr als 20 Ländern, von Marokko bis Saudi-Arabien, täglich ab 19.00 Uhr Weltzeit die DW-Nachrichten "Journal" und eine halbstündige Magazinsendung mit arabischen Untertiteln sehen. Ab 20.00 Uhr werden arabisch synchronisierte Dokumentationen und Features gezeigt, um 21.00 Uhr folgen wieder Nachrichten und Magazine mit Untertiteln. Mit diesem Programmfenster möchte die DW "einen Beitrag zum Dialog mit der islamischen Welt leisten".

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten