Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

31.03.2004

ARD und ZDF einigen sich mit Kabel Deutschland

Die digitalen öffentlich-rechtlichen Angebote, ARD Digital und ZDF.vision, werden auch künftig über die Breitbandkabelnetze der Kabel Deutschland GmbH (KDG) weiterverbreitet. Die Landesrundfunkanstalten der ARD und das ZDF haben eine entsprechende Einigung mit der KDG erzielt. Danach werden die Angebote von ARD und ZDF unverschlüsselt übertragen, so dass sie mit den handelsüblichen Kabeldecodern im DVB-C-Standard empfangen werden können. Interaktive multimediale Zusatzdienste können mit MHP-fähigen Endgeräten genutzt werden. MHP soll weiterhin als einheitliche Basistechnologie gefördert werden.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten