Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

10.05.2004

Radio-Bremen-Rundfunkrat konstituiert sich neu

Mit zehn neuen Mitgliedern tritt der Rundfunkrat von Radio Bremen zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Das 34-köpfige Gremium wählt Reinhard Metz, als Vertreter der Stadtgemeinde Bremen neu im Rundfunkrat, zu seinem Vorsitzenden. Der ehemalige CDU-Bundestagsabgeordnete und Präsident der Bremischen Bürgerschaft Metz folgt in dieser Funktion auf Roswitha Erlenwein, die aus dem Rundfunkrat ausgeschieden ist. Das Gremium wählt Prof. Dr. Wolfgang Weiß, für die Stadtgemeinde Bremerhaven im Rundfunkrat und seit 2000 stellvertretender Vorsitzender, erneut zum Stellvertreter. Die neue Amtsperiode des Rundfunkrats dauert vom 1.4.2004 bis zum 31.3.2008.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten