Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

04.10.2004

DVB-T-Start im Ballungsraum Rhein-Main

Das digitale terrestrische Fernsehen startet in der Region zwischen Gießen und Ludwigshafen, Bingen und Aschaffenburg. In einer ersten, rund zweimonatigen Umstiegsphase können die Zuschauer zunächst acht öffentlich-rechtliche Programme in der neuen Technik empfangen; die analoge terrestrische Ausstrahlung wird währenddessen fortgesetzt. Ab dem 6.12. kommen weitere öffentlich-rechtliche und kommerzielle Programme dazu; das Angebot steigt dann auf rund 20. Die analoge Ausstrahlung wird zu diesem Stichtag beendet. Bereits am 8.3.2004 hatten die Senderchefs mehrerer öffentlich-rechtlicher und kommerzieller Programmanbieter sowie die Direktoren der zuständigen Landesmedienanstalten in Wiesbaden eine entsprechende Umstiegsvereinbarung unterzeichnet.

Ressort:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten