Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

19.05.2004 bis 23.05.2004

Mouvement - Musik im 21. Jahrhundert

Mit verändertem Namen - der neue Titel steht für Bewegung und stellt einen Bezug her zur gleichnamigen Sendung auf SR2 KulturRadio - und überarbeitetem Konzept geht das SR Festival für Gegenwartsmusik in eine neue Runde: Die Spielorte wurden vom Funkhaus ins Zentrum Saarbrückens verlegt, und statt des externen künstlerischen Leiters gibt es einen "composer in residence"; das ist 2004 der Posaunist, Dirigent und Komponist Vinko Globokar. Globokars Hauptwerk "Masse, Macht und Individuum" gibt dieser Festivalausgabe ihr Motto. Es ist im Abschlusskonzert mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken in einer alten Industriehalle in St. Ingbert zu hören. Bezüge zum Motto stellen auch die drei Auftragsproduktionen her, darunter "Folia" des Russen Sergej Newski.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten