Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

19.11.2004

ARD medienpreis CIVIS: Sieben Journalisten ausgezeichnet

Zum Abschluss des europa-forums verleiht die ARD ihre CIVIS Medienpreise für kulturelle Vielfalt. Vergeben wird die Auszeichnung in sieben Kategorien, und zwar als europäischer Fernsehpreis in den Sparten Unterhaltung und Information, als deutscher Fernsehpreis ebenfalls für Unterhaltung und Information und als deutscher Hörfunkpreis, auch in beiden Sparten. Neu ist der Young CIVIS media prize - ein Fernseh- und Videopreis für junge Filmemacher oder Filmstudenten bis 29 Jahre. Insgesamt sieben Journalisten freuen sich über die Auszeichnung: Der deutsche CIVIS-Hörfunkpreis für Unterhaltung geht an den Hörspielbearbeiter Karlheinz Koinegg für sein Hörspiel aus "Lilipuz":"Papa, was ist der Islam?" (WDR, 2004). Die ARD-Medienpreise CIVIS sind mit insgesamt 41.000 Euro dotiert.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten