Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

10/2006

hr-Sinfonieorchester mit neuem Chefdirigenten

Ab der Saison 2006/2007 wird Paavo Järvi neuer Chefdirigent des hr-Sinfonieorchesters. Einen entsprechenden Dreijahresvertrag mit der Option auf Verlängerung unterzeichnete der estnische Musiker am 9.5.2005 in Frankfurt. Järvi folgt im Oktober 2006 auf Hugh Wolff, der das Orchester seit 1997 leitet. 1962 in Estland geboren, studierte Järvi an der Musikhochschule Tallinn Schlagzeug und Dirigieren. 1980 übersiedelte er in die USA, um dort seine Studien am Curtis Institute of Music und am Los Angeles Philharmonic Institute bei Leonard Bernstein zu vervollständigen. Seit 2001 leitet Paavo Järvi das Cincinnati Symphony Orchestra; er ist außerdem künstlerischer Leiter der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen und künstlerischer Berater des Estnischen Nationalen Sinfonieorchesters. Mit dem hr- Sinfonieorchester verbindet Järvi eine langjährige künstlerische Arbeit als Gastdirigent.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten