Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

09/2007

Das Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken des SR und Rundfunkorchester Kaiserslautern des SWR fusionieren

Das Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken des SR und das Rundfunkorchester Kaiserslautern des SWR sind ab der Saison 2007/2008 zu einem Klangkörper verschmolzen und firmieren ab sofort unter dem Namen »Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern«. Eine entsprechende Vereinbarung hatten die Intendanten von SR und SWR am bereits am 4.3. unterzeichnet.

Das neue Orchester steht unter künstlerischer Leitung von Christoph Poppen, der die Fusion der beiden Orchester begleitet hat. Die Deutsche Radio Philharmonie wird ihre Konzerttätigkeit schwerpunktmäßig in der Großregion Saarland, Rheinland-Pfalz, Luxemburg und Lothringen ausüben. Die ersten beiden Konzerte finden am 13. und 14.9.2007 statt. Durch die Fusion soll die Existenz dieses hochwertigen Klangkörpers auch in Zeiten knapper werdender Mittel dauerhaft gesicher werden.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten