Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

17.02.2006

Kinderbuchpreis LUCHS 2005 an Meg Rosoff

Die amerikanische Autorin Meg Rosoff wird für ihr Buch "So lebe ich jetzt" mit dem LUCHS des Jahres 2005 ausgezeichnet. Der Roman erzählt die Geschichte einer 15-jährigen New Yorkerin, die sich in den Sommerferien bei ihren englischen Verwandten in ihren Cousin verliebt. Meg Rosoff teilt sich das Preisgeld in Höhe von 8000 Euro mit der Übersetzerin des Buches, Brigitte Jakobeit. Der Preis für das beste Kinder- oder Jugendbuch des Jahres wird jährlich von Radio Bremen und der "Zeit" aus den zwölf Monatsbesten des abgelaufenen Jahres ermittelt.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten