Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

12.03.2006

Deutscher Hörbuchpreis

Vierte Verleihung des Deutschen Hörbuchpreises von WDR und WDR mediagroup. Aus mehr als 320 Einsendungen hat die Jury 33 für den Preis nominiert. Bei einem Festakt im Rahmen der lit.COLOGNE werden die Besten in sechs Kategorien gekürt: Den Preis in der Kategorie "Best of all" gewinnt Regisseur Götz Fritsch für seine Neuinszenierung von "Unter dem Milchwald" von Dylan Thomas. Als "Beste Information" wird das Dokumentarstück "Weinen Sie nicht, die gehen nur baden!", ein Feature mit bislang unveröffentlichtem Material zum Auschwitz-Prozess, von Jochanan Shelliem ausgezeichnet. Der Preis für die "Beste Interpretation" geht an Sophie Rois für ihre Lesung des Romans "Jane Eyre" von Charlotte Brontë. Das Preisgeld beträgt insgesamt 23.300 Euro.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten