Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

03.09.2006

SR-Medienkunstpreis

Der SR-Medienkunstpreis geht in diesem Jahr an die Luxemburger Künstlerin Su-Mei Tse. Sie überzeugte die Jury mit ihren Video- und Klanginstallationen, die immer wieder Missverständnisse zwischen der westlich-rationalistischen Zivilisation und anderen Kulturen thematisieren. SR-Intendant Fritz Raff überreicht den Preis im Rahmen des SR 2-KulturPicknicks und des Saarbrücker Kulturmeilenfestes in Saarbrücken. In Vertretung der Künstlerin, die zurzeit ein Stipendium in New York hat, nimmt Enrico Lunghi vom Casino Luxembourg den mit 2500 Euro dotierten Preis entgegen. Mit dem SR-Medienkunstpreis, der seit 2000 jährlich verliehen wird, fördert der SR eine junge Kunstgattung, die sich in den vergangenen Jahren gerade auch in der Saar-Lor-Lux-Region sehr vielversprechend entwickelt hat.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten