Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

11.11.2006

ARTE- und 3sat-Dokumentarfilmpreis

Bei der 30. Duisburger Filmwoche, dem Festival für deutschsprachigen Dokumentarfilm, verleihen ARTE und 3sat ihre mit je 6.000 Euro dotierten Preise: Mit dem 3sat- Dokumentarfilmpreis für den besten deutschsprachigen Beitrag wird Romuald Karmakar für "Hamburger Lektionen" ausgezeichnet. Der Film beschäftigt sich mit den Reden des Hamburger Imams Mohammed Fazazi. Er ist zugleich theologischer Diskurs, religiöse Unterweisung und praktische Lebenshilfe. Der ARTE-Dokumentarfilmpreis für den besten deutschen Film geht an Katharina Copony für "Il Palazzo" . Darin zeigt sie das Leben in der monumentalen Wohnbau-Siedlung in Corviale südlich von Rom, wo rund 8000 Menschen leben.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten