Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

01.01.1952 bis 31.12.1952

Erster Internationaler Musikwettbewerb der ARD

Beim BR findet zum ersten Mal der Internationale Musikwettbewerb der ARD statt. Seither kommen jedes Jahr im September zahlreiche Nachwuchsmusiker – teilnahmeberechtigt sind jeweils bestimmte Jahrgänge – aus aller Welt nach München, um in einer der vier jährlich wechselnden Wettbewerbskategorien ihr Können unter Beweis zu stellen. In jeder Sparte stehen für die Sieger Geldpreise zur Verfügung, die Solo-Preisträger erhalten 5.000 bis 10.000 Euro, Ensembles bis zu 30.000 Euro. Seit 2001 werden Kompositionsaufträge an namhafte Komponisten vergeben, die zum Pflichtrepertoire jeder Wettbewerbskategorie gehören. Die Jury bewertet musikalische Gestaltung, technisches Können und künstlerische Persönlichkeit.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten